Adler (again, at last)

Natürlich fragen sich alle Leser von „Just Skidding“ warum ich bislang überhaupt nichts zu den Olympischen Winterspielen am schwarzen Meer geschrieben habe. Hat er den Wintersport satt? Kommt er vor lauter Support mit System nicht zum zuschauen? Boykottiert er gar die Verschwendungsspiele von Putins Gnaden? Weit gefehlt, meine Freunde. Selbstverständlich gebe ich mir das ganze olympische Programm von Slopestyle bis Curling immer wenn ich Zeit habe, nur beim Eistanzen habe ich abgeschaltet.

Im Vorfeld der Spiele wurde ja bereits viel über deutsche Medaillenchancen spekuliert. Und natürlich haben die Plaketten doch ein unterschiedliches Gewicht. Für mich ist ein Podestplatz im Biathlon einfach viel wertvoller als ein Olympiasieg im Snowboardcross, das hat eben mit meinen persönlichen Wintersportvorlieben zu tun.

Die bisher schönste Medaille haben eben gerade die Skispringer im Teamwettbewerb gewonnen. Erstens weil Mannschaftswettbewerbe immer etwas Besonderes sind. Zweitens weil die Adler in dieser Saison bislang ganz schön viel Pech gehabt haben. Drittens weil damit ein jahrelanger, von harter Aufbauarbeit und Rückschlägen gekennzeichneter Weg seinen vorläufigen Zielpunkt erreicht hat. Viertens weil man die Österreicher geschlagen hat.

Und bis zum letzten Sprung von Severin Freund habe ich gezittert und befürchtet, dass die Sache doch noch schief geht, dass der Wind nicht mitspielt, die Haltungsnoten ungerecht sind, dass wieder mal ein halber Meter fehlt. Diesmal nicht. Ein hochspannender Wettbewerb fand einen verdienten Sieger. Glückwunsch an die vier Olympiachampions.

Note to self: Wiederhergestellt und nicht angenommen, dem Tapferen hilft das Glück. Musik: Poison The Well, Sepultura, Clutch, Kapitan Korsakov.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s