Also dann

DFO

Mit 2013 bin ich durch. Die letzten Kundenwünsche sind erfüllt, der Jahressampler steht zum Download bereit, die Wünsche zum Jahreswechsel sind per Mail verschickt, der Sekt liegt seit heute Mittag in der Kühlung. Das war es dann.

Die Bilanz dieses Jahres fällt ziemlich mäßig aus. Mit Einzelheiten halte ich mich mal zurück. Komisch, nicht mal die sonst so typische gedämpfte Stimmung zu Silvester, die mich sonst immer heimsucht, sobald die Dämmerung hereinbricht, will sich bemerkbar machen.

Allen Lesern von JS wünsche ich ein besonders brauchbares kommendes Jahr mit allem, was für Euch dazugehört. Macht es gut und dann auf ein Neues in 2014.

Note to self: Was raus will, wird sich Bahn brechen. Musik: Jahressampler 2013.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s